Jazztanz

Jazz Tanz ist schwierig zu beschreiben, da jeder Pädagoge seinen eigenen Stil entwickelt. Grundsätzlich werden typische Grundtechniken und Schrittkombinationen erlernt, in der Regel zu Musik aus den Charts.

Auch hier steht die Körperhaltung im Focus. Die Übungen erfordern hohe Konzentration, da sie unterschiedliche Bewegungen und Dynamiken von unterschiedlichen Körperteilen gleichzeitig erfordern. Isolationen, Kontraktionen und Layouts, Kombinationen mit Sprüngen, Drehungen, Kicks, Triplets und vieles mehr machen den Unterricht abwechslungsreich und interessant.


zurück zur Übersicht